Kategorie: brettSPIEL · blog.gamesweplay.de

25 Jahre · Die Siedler von Catan

Siedler von Catan

1995 wurde nur über ein einziges Spiel geredet: Die Siedler von Catan. Viele haben schon damals geahnt, dass dieses Spiel ein Kapitel in der Geschichte des Brettspiels sicher hat. Aber dass es ein derart bahnbrechender Meilenstein ist, konnten wir erst später wissen. mehr »

Das Brettspiel boomt – oder droht eine Neuheitenflaute?

Brettspielevents, egal ob groß oder klein, fallen seit Monaten aus oder werden auf immer spätere Termine vorschoben. Gleichzeitig boomt der Absatz der Brettspiele. Der Gesamtmarkt ist je nach Segment zwischen 12 und 31 Prozent gewachsen, am allermeisten bei den Erwachsenenspielen, zu denen unter anderem viele Kommunikations- und Exit-Titel gehören. Da in diese Zahlen noch kein Weihnachtsgeschäft unter Pandemiebedingungen eingeflossen ist, wird es auch in den nächsten Monaten noch Rekorde zu vermelden geben, obwohl die Zahl der Brettspielneuheiten offenbar rückläufig ist.

Internationale Spieltage: 2020 bloß virtuell, 2019 noch dichtgedrängt in der Messe Essen.

Spiel doch in Duisburg: 2019 als Frühjahrsmesse, 2020 an einem Ersatztermin im Sommer?

Der Boom betrifft das Spieleangebot nicht gleichermaßen in seiner Breite, sondern die Umsatzsprünge konzentrieren sich auf die Spitze. Menschen, die während der Pandemie ihrer Liebe zum Brettspiel neu- oder wiederentdecken, greifen zunächst einmal zu den bekannten Marken, Verlagen und Auszeichnungen.

Selbst manch passionierter Hobbyspieler, der viel lieber seine Expertenspielgruppen pflegt, sieht sich „zurückgeworfen“ aufs leicht zugängliche Spiel, mit dem er seine Mitbewohnerinnen und -bewohner begeistern konnte. Erst im Sommer hatte man sich wieder getraut, auch haushaltsfremde Mitspielende nach Hause einzuladen, mit denen man das Brettspielhobby teilt – öffentliche Spieletreffs blieben hingegen oft weiterhin geschlossen. mehr »

Stadt, Land, Fluss: Denk mich vs. Tuppfehler

Denk mich, Tuppfehler

Stadt, Land, Fluss kennt jeder. Wenn ich einen Begriff aufschreibe, den auch eine Mitspielende hat, kassiere ich nur fünf Punkte. Falls mir jedoch etwas einfällt, was ich exklusiv habe, werde ich mit zehn Zählern belohnt. Die beiden Neuerscheinungen Denk mich und Tuppfehler knüpfen an diese klassische Idee auf unterschiedliche Weise an. mehr »

Spielwarenmesse abgesagt: Corona und die Folgen

Nürnberg

Die Coronaeinschränkungen werden uns auch 2021 noch begleiten. Nun ist auch die Nürnberger Spielwarenmesse, die im Januar begonnen hätte, abgesagt worden, obwohl es dort ein genehmigtes Abstands- und Hygienekonzept gab. Da die International Toy Fair keine Publikumsveranstaltung ist, sondern nur Fachbesucherinnen und -besucher Zutritt haben, ist schon in normalen Jahren die Personenzahl pro Quadratmeter sehr gering, so dass Distanzhalten im Messebetrieb durchaus möglich ist. Selbst bei den Brettspielen gelingt das, denn eng am Tisch sitzende Leute, die wirklich spielen, sieht man dort sehr selten. mehr »

Spiel-des-Jahres-Podcast: Hinter den Kulissen

Der Spiel-des-Jahres-Podcast geht der Frage nach, was hinter den Kulissen einer Preisverleihung passiert. Jan Fischer führt durch die Folge, in der nicht nur Preisverleihungsmoderator Manuel Fritsch und ich zu Worte kommen, sondern auch die Menschen, die hinter den Siegerspielen Pictures und Die Crew stehen.

Zeitloses Catan – mein Lieblingsspiel

Teuber

Catan-Autor Klaus Teuber auf der Spiel-des-Jahres-Preisverleihung 2020 in Berlin.

Vor 25 Jahren wurden die Siedler von Catan als Spiel des Jahres ausgezeichnet, und deshalb wurde auf diesen „ersten Klassiker des modernen Brettspiels“ im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung zurückgeblickt. Er habe in Catan seine Wünsche verwirklichen können, sagte Klaus Teuber in einem Videoeinspieler. „Es ist ein friedliches Spiel, alle sind beteiligt, es ist interaktiv.“

spielboxDie Siedler von Catan haben das Bild des „German style Games“ nicht nur bei uns, sondern weltweit nachhaltig geprägt. Ich biete ein Erz oder Holz und suche ein Schaf. Oder zwei Erz, wenn du mir das Schaf partout nicht rausrücken möchtest. Diese Dialoge, diese Verhandlungen um Lehm, Erz, Holz, Wolle, Getreide sind zum Allgemeingut und zum Teil der Popkultur geworden. In einem Editorial für die neue Ausgabe der spielbox begründe ich, warum ich Catan als mein Lieblingsspiel bezeichne. » spielbox

Spiel des Jahres 2020: Preisverleihung mit Abstand

Die Bühne der diesjährigen Preisverleihung zum Spiel des Jahres war genauso groß wie im Vorjahr, der Saal auch, aber statt 220 Personen waren keine 50 Leute im Publikum. Und die meisten der ausgezeichneten Autorinnen und Autoren ließen sich per Video ins NHow Conference Center in Berlin-Friedrichshain schalten. Welches Spiel auch gewinnt: Niemand durfte sich jubelnd in die Arme fallen.

Schrapers

Die Preisverleihung ist eröffnet.

» dpa: Kreativ und einfach
» Spiegel online: Bekannter Brettspielpreis
» rbb Inforadio: Pictures ist Spiel des Jahres

Dass die Veranstaltung nicht komplett abgesagt wurde, war die richtige Entscheidung – und der Verein Spiel des Jahres bekam deshalb viel Lob. „Weil wir es dem Kulturgut Spiel schuldig sind“, habe ich in meiner Eröffnungsrede gesagt. mehr »

Verdienstkreuz am Bande: ein Orden fürs Brettspiel

Das Bundesverdienstkreuz am Bande für einen Brettspieler: Friedel Hoffmann ist für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten, insbesondere auch für sein Engagement im Spielekreis „Hiespielchen“, von Frank-Walter Steinmeier geehrt worden. Stellvertretend für den Bundespräsidenten hat Ansgar Müller (SPD), Landrat des Kreises Wesel, an Hoffmann den Verdienstorden übergeben. mehr »

So arbeitet die Jury hinter den Kulissen

NRZ„In diesen Zeiten kommen bei vielen Familien wieder mehr Brettspiele auf den Tisch“, habe ich im Interview mit der in Essen erscheinenden Neuen Ruhr Zeitung (NRZ) gesagt. „Menschen möchten gemeinsam etwas erleben, gerade jetzt, wo wir viel zuhause sind. Und irgendwann ist Netflix auch mal leer geguckt.“ Mehr als 300 neue deutschsprachige Veröffentlichungen habe es im vergangenen Jahrgegeben. „Die Kurve geht aufwärts, der Markt boomt regelrecht, und es kommen immer mehr Spiele raus.“ mehr »