Spielend für Toleranz: vor Ort im ganzen Land

Spielend für ToleranzDer Spiel des Jahres e.V. unterstützt in den nächsten Monaten dezentrale „Spielend für Toleranz“-Veranstaltungen. Der Verein hat alle Spielejournalistinnen und -journalisten sowie Bloggerinnen und Blogger angeschrieben, die sich in ihren Publikationen zu der Initiative gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit bekennen. Sie bekommen für einen Spieleevent ein Servicepaket, das neben einem Banner, mehreren Buttons, Siegpunktblöcken und Plakaten auch Spiele enthält. Von Azul, dem Spiel des Jahres, bis hin zu Brett- und Kartenspielen, die ohne große Worte auskommen und ohne tiefere Deutschkenntnisse spielbar sind, sind 15 ausgewählte Titel in dem Paket enthalten. » Spiel des Jahres