Messe Essen

Essener Spieltage 2018: Knotenpunkt Altenessen Bahnhof

Während der Internationalen Spieltage Spiel ’18 ist der Essener Hauptbahnhof komplett vom ICE- und IC-Fernverkehr abgeschnitten. Grund ist die bereits im Januar bekannt gewordene Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen Duisburg und Essen während der NRW-Oster- und Herbstferien. Brückenbauarbeiten in Mülheim sowie die Erneuerung von Signalen, Oberleitungen und Gleisen sind die Ursache.

Anreisealternative Altenessen Bahnhof: Direkt mit der U 11 zur Messe. (Bild: ReferenceBK cc by sa 3.0 Wikimedia)

Nichts geht zwischen Duisburg und Essen. Und kaum etwas geht zwischen Dortmund und Essen

Nichts geht zwischen Duisburg und Essen. Und kaum etwas geht zwischen Dortmund und Essen.

Der beste Tipp, um die Essener Messe zu erreichen, ist der Bahnhof Essen-Altenessen. Denn von dort aus fährt man mit der Stadtbahnlinie U 11 umsteigefrei zum Bahnhof Messe West/Süd/Gruga. Altenessen wird in den Herbstferien von den RegionalExpress-Linien RE 1, RE 3 und RE 6 ab Düsseldorf Hauptbahnhof, Düsseldorf Flughafen und Duisburg bedient (Oberhausen nur RE 1 und RE 3).

Ab Düsseldorf Hauptbahnhof kann man außerdem mit der S 6 den Hauptbahnhof in Essen erreichen.

Aus Richtung Osten – Dortmund – erreicht man den Essener Hauptbahnhof nur mit dem RE 11, der mit einem Pendelzug verstärkt wird, und der S 1. Alle anderen Bahnverbindungen zwischen dem Dortmunder und dem Essener Hauptbahnhof entfallen.

Ab Gelsenkirchen verkehren der RE 2, RE 42 und die S 2 nach Essen Hbf.

Wer erst am Montag nach der Spiel wieder nach Hause muss, hat Glück. Denn ab 4 Uhr soll der Verkehr wieder planmäßig über Essen Hauptbahnhof laufen.

Ein Kommentar zu „Essener Spieltage 2018: Knotenpunkt Altenessen Bahnhof

  1. Tobias

    Vielen Dank für die spezielle Info (und auch die vielen anderen Inhalte, die ich seit Jahren gerne lese).

    Als Bahnfahrer von außerhalb ist das Ganze ziemlich verwirrend. Aber andererseits ist man ja Leid gewohnt…

    Viele Grüße,
    Tobias

Kommentare sind geschlossen.